Zu Beginn ein kurzer Ausflug in die Wissenschaftsgeschichte, man soll ja nicht behaupten, hier könne man nichts Sinnvolles lernen: Kennt ihr Thomas Henry Huxley, den britischen Biologen, der vor allem auch für seine Prägung des Begriffs „Agnostizismus“ berühmt ist? Demnach ist ein Agnostiker jemand, „der die völlige Erkennbarkeit der objektiven Realität leugnet“, was zumeist auf den theologischen Aspekt dieser Erkennbarkeit angewendet wird. So soll eine Existenz Gottes schlicht nicht beweisbar sein, die Nichtexistenz allerdings genauso wenig.

Agnostiker sitzen also unentschlossen irgendwo zwischen den Stühlen der Atheisten und den Theisten herum und kreuzen auf Einladungskarten bestimmt auch immer nur „vielleicht“ statt „Ja“ oder „Nein“ an. Aber genug davon. Interessanterweise ist dieser Herr Huxley ebenso als „Darwin’s Bulldog“ bekannt geworden und hat den Begriff „Darwinismus“ maßgeblich als eine Evolutionstheorie mit geprägt. Ihr habt ja „Survival oft he Fittest“ sicherlich schon einmal gehört und vielleicht auch missinterpretiert. Es heißt ja in diesem Zusammenhang nicht, dass der Stärkste überlebt, sondern vielmehr, dass das am besten angepasste Individuum die besten Chancen hat.

Und schon sind wir mittendrin in unserem Jahr der Werte und dem neuen Quartal. Jetzt heißt es 3 Monate lang „Shape Ahead“. Und was bedeutet das? Erklär ich euch.

In einer sich ständig verändernden Welt ist es unerlässlich, proaktiv und anpassungsfähig zu sein – sei es im beruflichen oder privaten Umfeld. Genau hier setzt der Wert “Shape Ahead” an. Er unterstreicht die Bedeutung von Responsiveness und Eigenverantwortung, um schnell und effektiv Entscheidungen zu treffen Aber lasst uns mal tiefer in den Kern von “Shape Ahead” eintauchen und verstehen, warum dieser Wert für unseren Erfolg bei virutal7 so entscheidend ist.

Eigenverantwortung und Expertise

In unseren gewählten Rollen sind wir nicht nur Teilnehmer:innen am Geschehen, sondern Expert:innen auf unseren Gebieten. Unsere Verantwortung geht über das bloße Ausführen von Aufgaben hinaus. Wir vertreten unsere Standpunkte mit Überzeugung und Fachwissen und lassen unseren Worten Taten folgen. Dies schafft eine Kultur, in der jede:r Mitarbeiter:in als wichtiger Bestandteil des Ganzen wahrgenommen wird und aktiv zur Unternehmensentwicklung beiträgt.

Schnelle Entscheidungen durch Responsiveness

Eine der größten Herausforderungen in der Geschäftswelt ist die Notwendigkeit, schnell auf Veränderungen zu reagieren. Responsiveness bedeutet für uns, stets aufmerksam zu sein und rasch zu agieren, wenn es nötig ist. Dies ermöglicht es uns, Chancen sofort zu erkennen und zu ergreifen, sowie Risiken frühzeitig zu identifizieren und zu minimieren. Diese Fähigkeit, schnell zu reagieren, ist besonders in einer dynamischen Welt der Digitalisierung von unschätzbarem Wert. Agil zum Ziel!

Veränderungsbereitschaft und Initiative

Ein wesentlicher Aspekt von “Shape Ahead” ist die Bereitschaft zur Veränderung. Wir erkennen, wenn sich etwas ändern muss und gehen es aktiv an – sei es in einem spezifischen Projekt oder auf Unternehmensebene. Diese Haltung stellt sicher, dass wir nicht in alten Mustern verharren, sondern stets nach Verbesserungen und Innovationen suchen. Veränderung wird nicht als Bedrohung, sondern als Chance gesehen, uns weiterzuentwickeln und zu wachsen.

Fail Fast, Fail Forward

Der Mut, Risiken einzugehen und dabei auch Fehler zu machen, ist ein weiterer Eckpfeiler von “Shape Ahead”. Unser Motto “fail fast, fail forward” ermutigt uns, schnell zu handeln und aus Fehlern zu lernen, anstatt sie zu fürchten. Durch dieses Prinzip können wir Innovationen vorantreiben und kontinuierlich besser werden. Fehler werden als Lernchancen gesehen, die uns helfen, uns weiterzuentwickeln und langfristig erfolgreich zu sein.

Kontinuierliches Lernen und Weiterentwicklung

Lernen hört bei uns nie auf. Um in einer sich schnell wandelnden Welt erfolgreich zu bleiben, ist kontinuierliches Lernen unerlässlich. “Shape Ahead” bedeutet auch, dass wir stets neugierig bleiben und nach neuen Erkenntnissen und Fähigkeiten streben. Dies stärkt nicht nur unsere individuelle Entwicklung, sondern auch die des gesamten Unternehmens.

Darwin wäre stolz

Stellt euch mal vor, virtual7 sei ein Dschungel voller wilder Affen (ich weiß, viele von euch denken jetzt, dass dafür gar nicht so viel Phantasie vonnöten ist), strategischer Tiger und technologischer Schlangen. In diesem wuseligen und lebendigen Biotop geht es nicht darum, der Stärkste zu sein, sondern der Anpassungsfähigste. Genau wie in der Natur sind es die Unternehmen, die sich am besten an Veränderungen anpassen können, die langfristig überleben und gedeihen. Mit “Shape Ahead” stellen wir sicher, dass wir nicht von der Bildfläche verschwinden wie das Östliche Bürstenschwanz-Rattenkänguru, sondern uns weiterentwickeln und den nächsten Evolutionssprung meistern.
Wir passen uns ständig an neue Herausforderungen an und entwickeln uns weiter. Unser Motto „Shape Ahead“ ist eine kleine Hommage an Darwins Theorie. Wir sind ständig in Bewegung und bereit, uns den Gegebenheiten anzupassen, um erfolgreich zu bleiben.

Shape Ahead

Der Wert “Shape Ahead” ist mehr als nur eine Leitlinie – er ist eine Einstellung, die unser tägliches Handeln prägt. Durch Responsiveness und Eigenverantwortung sind wir in der Lage, schnell und effektiv Entscheidungen zu treffen. Unsere Veränderungsbereitschaft und die Bereitschaft, aus Fehlern zu lernen, treiben uns ständig voran. Indem wir diese Prinzipien leben, gestalten wir nicht nur die Zukunft unseres Unternehmens, sondern auch unsere eigene. Die Welt verändert sich – passen wir uns an – Shape Ahead!